Totenbrettchen

Totenbretter (japanisch: Toba) werden aus 100% Rift-/Halbriftware hergestellt. Qualitativ sind die Anforderungen sehr hoch. Die Ware muss:

  • astfrei
  • fehlerfrei
  • ohne Verfärbung
  • geradfaserig
  • feinjährig,

also aus dem besten, was die Tanne zu bieten hat, gefertigt sein.

Produziert werden die Brettchen in drei Qualitätsstufen, A B und C.

 

Verwendung:
Totenbrettchen spielen im japanischen Buddhismus eine sehr große Rolle. Vergleichbar mit Blumengestecke werden die von Mönchen bemalten und beschrifteten Brettchen einmal pro Jahr auf die Gräber gestellt um den Toten zu gedenken.

Haben Sie weitere Fragen?