Pressearbeit mit Woodeye/Schweden

Im Frühjahr 2019 haben wir  in der Weiterverarbeitung unseren Optimierungs-Scanner ausgetauscht. Das alte Gerät lieferte 2008 die Fa. Woodeye/Schweden, ebenso wie  das neue.

In diesem Zuge wurden wir angesprochen, ob wir zusammen mit den Schweden einen Artikel für  den Holzkurier machen wollen. Durch die komplexen Anforderungen an den Scanner bei uns in der Produktion entstand so eine gute Referenz für beide Seiten.

 

Den Artikel gibt es hier:

Artikel Woodeye Holzkurier – Teil 1

Artikel Woodeye Holzkurier – Teil 2