Aktuelles

 

Starkholz - ein Problem für Deutschlands Holzindustrie?

22.09.2017

Die aktuelle Debatte um Starkholz in der Holzindustrie lässt natürlich und gerade das Sägewerk Echtle als Starkholzspezialist auch nicht kalt. Über der Frage, ob wir in Deutschland ein Starkholzproblem haben oder nicht, steht für die Firma Echtle der Leitsatz "Wir haben kein Starkholzproblem, sondern ein Qualitätsproblem". Unter diesem Gesichtspunkt kam die Zeitschrift PROWALD auf Herrn Echtle zu, um einen Bericht über die aktuelle Situation sowie aktuelle Vermarktungsmöglichkeiten zu verfassen. Ferner geht es auch um zukünftige Perspektiven für mittlere Qualitäten. Lesen Sie dazu den faktenreichen Bericht und lernen Sie somit auch das Sägewerk Echtle näher kennen.

Starkholz - kein Problem, wenn die Qualität passt

 

_______________________________________________________________________________________________________

Messe Schwarz.wald.gut

04.04.2017

Am 06. und 07. Mai 2017 findet in Kirchzarten-Burg in der Rainhof-Scheune die Messe Schwarz.Wald.Gut. statt. Dort dreht sich alles rund um Handwerk, Genuss und Design aus dem Schwarzwald.

Werbung Messe Schwarz.Wald.Gut.Auch das Sägewerk Echtle wird dort vertreten sein. Weitere Informationen finden sie unter:

Rainhof-Scheune Kirchzarten-Burg

SCHWARZ.WALD.GUT.

 

_______________________________________________________________________________________________________

Die Weißtanne im Radio

03.04.2017

Die Geschichte des Schwarzwaldes ist untrennbar mit der Geschichte der Weißtanne verbunden. Diese Geschichte ist nun in einem Hörfunkbeitrag des SWR2 thematisiert worden. In diesem vielschichtigen Beitrag geht es nicht nur um die wirtschaftliche Betrachtung der Baumart (Holländertannen, wiederbelebter Export der letzten Jahre), sondern um die vielen Lebensbereiche, die von ihr mitbeeinflusst wurden und werden. Aber nicht nur früher war die Weißtanne aktuell, besonders heute erfährt sie eine Renaissance. Auch das Sägewerk Echtle ein Teil davon.

Hier können sie den wissenswerten und informativen Beitrag nachhören:

Kulturgeschichte des Holzexports

 

_______________________________________________________________________________________________________

Waldwirtschaft im Schwarzwald damals und heute

16.01.2017

Ende des letzten Jahres stellte die Badische Zeitung beim Sägewerk Echtle eine Anfrage über einem Bericht zum Thema Weißtanne. Geschäftsführer Manuel Echtle nahm sich die Zeit für ein ausführliches Gespräch mit der Zeitung. So entstand ein interessanter Bericht, worin die wirtschaftliche Geschichte von früher bis in die Gegenwart, also vom ersten schwarzwälder Exportschlager, der "Holländertanne", bis zu japanischen Grabbrettern heute, beschrieben ist.

Verknüpft mit dieser Geschichte ist auch die Entwicklung des Sägewerk Echtle vom Bauernhof mit Säge bis zum heutigen Industriebetrieb mit 45 Mitarbeitern. Hier können Sie in die Geschichte von Weißtanne und Echtle eintauchen:

Bericht Weißtanne Badische Zeitung

Bericht Weißtanne Badische Zeitung II

 

 _________________________________________________________________________________________________________

Sägewerk Echtle investiert in eine Sprinkleranlage sowie in den Neubau einer klimatisierten Halle

 

Neubau Halle

 

2016 soll die im Jahr 2015 begonnene Investition in eine Sprinkleranlage sowie die Erweiterung einer Halle abgeschlossen werden. Grund hierfür ist, dass die Sägewerke in die höchste Risikogruppe bei den Feuerversicherungen eingestuft wurden und daher von den meisten Versicherungsgesellschaften abgelehnt oder nur noch zu enormen Prämien versichert werden.

Durch den Bau eines Wasserbehälters mit 800 cbm Fassungsvermögen und einer Sprinkler-anlage schafft es das Sägewerk Echtle zum einen wieder günstigere Versicherer zu finden zum anderen auch mehr Sicherheit für einen Brandfall zu erlangen. In diesem Zuge wird die klimatisierte Hallenfläche erweitert, sodass für die Weiterverarbeitung mehr Platz zur Verfügung steht. Die Fertigstellung der Halle ist die Grundlage für das Unternehmen Echtle auch Dreischichtplatten aus Weisstanne selbst herstellen zu können.

Neubau Halle Neubau Halle Neubau Halle